Was bedeuten uns unsere Familien? Ich lernte so unglaublich verschiedene Familien entlang meiner Reise kennen. Eines erfuhr ich oft. Sie leben zusammen. Haben als Familie ein gemeinsames „Geschäft“. Ziehen miteinander ihre Kinder auf. Gerade bin ich für ein paar Tage in einem Resort in Thailand. Die Tante ist die Besitzerin. Die Nichte steht in der Küche. Die Kinder übernehmen den Service, der Onkel die Pflege des Gartens. Auf die Frage hin, warum hier die ganze Familie wirbelt, antwortet die Chefin fast verständnislos: „Na wem soll ich denn sonst vertrauen? Ich hole mir doch nicht den Ärger ins Haus.“ Irgendwie scheint mir in Deutschland die Tendenz in die andere Richtung zu gehen. Wir machen bewusst KEIN Geschäft mit dem Onkel. Damit es keinen Ärger gibt. Bei allem Individualismus, Selbstverwirklichungsdrang, Weltentdeckungswunsch tut uns ein Besinnen auf unser Miteinander in unseren Familien mit Sicherheit gut.

Image 23.01.16 at 09.18